Aktuelle News der Gemeinde Schwalmtal
Timo Georg

Timo Georg

Bürgermeister der Gemeinde Schwalmtal in Hessen

 

Dienstag, 18 Juni 2019 14:04

Gemeindeverwaltung nicht erreichbar

Die Gemeindeverwaltung Schwalmtal ist derzeit wegen eines Kabelschadens weder per Telefon noch per E-Mail erreichbar. In dringenden Fällen erreichen Sie den Bereitschaftsdienst des Bauhofes unter 0171 7766114.

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unter nachfolgendem Link finden Sie die Ergebnisse der Europawahl 2019 für die Gemeinde Schwalmtal

 

https://votemanager-gi.ekom21cdn.de/europawahl-2019/06535017/html5/index.html

 

Die Ergebnisse finden Sie außerdem in der votemanager App. Diese ist sowohl über Google play als auch über den App Store verfügbar.

 

Timo Georg, Bürgermeister

Aufgrund der schlechten Witterung am 29. April konnte die Tragschicht nicht wie geplant im Bereich der Kreuzung Borngasse/Kirchstraße eingebaut werden. Dies erfolgt nun am Donnerstag, 2. Mai. An diesem Tag ist die Zufahrt zu Nahkauf und Arztpraxis nur über Hergersdorf möglich! Ab Freitag, 3. Mai ist die Zufahrt über die Borngasse wieder möglich.

 

Die Deutsche Telekom teilt mit, dass sie kurzfristig die Breitbandschließung der Ortsteile Brauerschwend, Hopfgarten und Renzendorf durchführen wird. Die Arbeiten werden im Auftrag ausgeführt durch die Fa. Leinberger Bau aus Büdingen.

Durch das Breitbandkabel erschlossen werden die Kabelverzweiger in Brauerschwend (Standort: Alsfelder Straße Einmündung Rainröder Straße) und Hopfgarten (Standort Im Schwalmgrund Einmündung In der Au). Während der Ausbau von der Vermittlungsstelle in Renzendorf nach Brauerschwend in offener Bauweise erfolgt, wird der Kabelverzweiger in Hopfgarten durch eine bereits vorhandene Leerrohrtrasse erschlossen.

Da die Kabel bei offener Bauweise im innerörtlichen Bereich in den Seitenstreifen bzw. Gehwegen verlegt werden, können sich Behinderungen bei der Zufahrt zu den betroffenen Grundstücken ergeben.

Im Rathaus steht Ihnen Herr Heiko Steuernagel oder Herr Christian Berner als Ansprechpartner seitens der Gemeinde zur Verfügung. Gerne können Sie sich auch an mich persönlich wenden. Falls erforderlich leiten wir Ihre Anfragen an die Telekom bzw. die Baufirma weiter.

Timo Georg, Bürgermeister

Mittwoch, 01 August 2018 19:10

Wasserrohrbruch in Unter-Sorg

Aktualisierung 12:30:

Die Wasserversorgung ist wieder hergestellt, es können in den nächsten Stunden während der Wasserentnahme noch Luftblasen entweichen, bzw. leichte Druckschwankungen auftreten.

Aktualisierung 08:45:

Die Reparaturarbeiten laufen seit gut zwei Stunden. Da die Wasserleitung an einer der beiden Bruchstellen sehr marode ist, muss ein längeres Teilstück ausgetauscht werden. Aufgrund der dort vorhandenen alten Leitungen sind die Reparaturarbeiten aufwändig und es besteht das Risiko von Folgeschäden. Die Arbeiten dauern noch an... Wir bitten um Ihr Verständnis und noch etwas Geduld.

Aktualisierung 19:50:

Weiterer Rohrbruch in Folge der Reparaturarbeiten. Wasser wird um 20:30 abgestellt. Eine Reparatur heute Abend ist nicht möglich. Die Reparaturarbeiten beginnen morgen früh um 6 Uhr an beiden Schadensstellen gleichzeitig.

Aktualisierung 19:30:

Die Reparaturarbeiten werden noch heute Abend begonnen und sollen auch planmäßig fertiggestellt werden. Während der Reparaturarbeiten (ab ca. 20:30 Uhr) ist die Wasserversorgung in Hergersdorf und Unter-Sorg komplett unterbrochen.

 

In der Hergersdorfer Straße in Unter-Sorg hat sich ein Wasserrohrbruch ereignet. Die Versorgung ist daher in den Ortsteilen Hergersdorf sowie Unter-Sorg eingeschränkt. Der Baubetriebshof ist im Einsatz um den Schaden zu beheben. Weitere Informationen erhalten Sie bei Bedarf unter der Bereitschaftsnummer des Baubetriebshofes 0171 7766114. Diese Meldung wird bei Vorliegen neuer Informationen aktualisiert.

Sonntag, 10 Juni 2018 10:33

Störung der Wasserversorgung in Rainrod

Die Wasserversorgung in Rainrod ist derzeit gestört. Der Mitarbeiter des Baubetriebshofs arbeiten an der Fehlerbehebung. Aktuelle Informationen erhalten Sie an dieser Stelle oder unter der Bereitschaftsnummer 0171 7766114.

Aktualisierung 12:50: Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen dürfte die Wasserversorgung wieder störungsfrei laufen. Ursächlich für die Störung war kein Rohrbruch sondern wahrscheinlich ein Blitzeinschlag, der die gesamte Überwachungs- und Steuerungstechnik außer Betrieb gesetzt hat.

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Schwalmtal ist Träger der Kindertagesstätte „Pusteblume“ im Ortsteil Brauerschwend.

In der Kindertagesstätte ist zur Betreuung von Kindern mit Behinderung im Rahmen einer bewilligten Integrationsmaßnahme zum nächstmöglichen Zeitpunkt

1 Teilzeitstelle mit 20 Stunden/Woche zu besetzen.

Das Arbeitsverhältnis ist für die Dauer der zu Grunde liegenden Integrationsmaßnahme befristet.

Persönliches Anforderungsprofil:

  • Ausgeprägtes Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Schulungen bzw. Fortbildungsveranstaltungen

Fachliches Anforderungsprofil:

  • Qualifikation gem. Fachkräftekatalog (§ 25b HKJGB)
  • Möglichst Erfahrung im Umgang mit Kindern mit Behinderung

Die Vergütung erfolgt nach TVöD SuE.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Fragen zu der Stellenausschreibung beantworten wir gerne unter der Telefonnummer 06638 9185-0 oder unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung .

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Beschäftigungsnachweise) an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Schwalmtal

Alsfelder Straße 72

36318 Schwalmtal

Eine Rücksendung der Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens erfolgt nur dann, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen vernichtet.

Donnerstag, 12 Januar 2017 08:52

Druckschwankungen im Ortsnetz Storndorf

Aufgrund einer derzeit laufenden Leckagesuche, kann es im Wasserleitungsnetz des Ortsteils Storndorf zu Druckschwankungen kommen.

 

Am Montag, 7. März 2016 werden die Ergebnisse der Kommunalwahl ermittelt. Für die Auszählung der Stimmzettel werden Räume und Personal der Gemeindeverwaltung benötigt.

In der Gemeindeverwaltung findet daher an diesem Tag kein laufender Verwaltungsbetrieb statt.

Die Poststelle ist von 14:30 bis 15:30 Uhr geöffnet.

Für dringende und unaufschiebbare Fälle nutzen Sie bitte das Bereitschaftstelefon des Bauhofes unter der Rufnummer 0171 7766114.

Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen dann ab Dienstag, 8. März 2016 wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Timo Georg, Bürgermeister

Mittwoch, 24 Februar 2016 13:52

Wasserrohrbruch in Storndorf

15:00 Uhr

Der Wasserrohrbruch ist repariert. Die Wasserversorgung normalisiert sich wieder und dürfte in Kürze wieder problemlos funktionieren.

 

In der Vadenröder Straße hat sich im Bereich der dortigen Baustelle ein Wasserrohrbruch ereignet. Die Wasserversorgung ist daher in den Bereichen Alter Alsfelder Weg, Am Gassenacker, Am hohen Rain, Am Stein und Hochstraße stark eingeschränkt bzw. nicht möglich. Die Reparaturarbeiten sind angelaufen. Wir informieren Sie an dieser Stelle über den Fortgang der Maßnahmen.

Seite 1 von 7
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.